Medkred Erfahrungen

Medkred Erfahrungen

4.5
4,5 rating
4.5 von 5 Sterne, 2 Kundenbewertungen

Aktuell liegen uns 2 Medkred Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 100% positiv, 0 % neutral und 0 % negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 4.5/5 was als gut eingestuft werden kann.

Wenn Sie ein Medkred Kunde sind und mit Ihren Erfahrungen anderen Menschen weiterhelfen möchten, dann teilen Sie uns doch ganz einfach Ihren Erfahrungsbericht mit und geben eine entsprechende Bewertung dazu ab.  

Medkred Erfahrungen #2

4,0 rating
26. Juni 2020

Mein Leben lang war ich mit einer riesigen Knollennase gezeichnet. Mein ganzes Gesicht wurde dadurch entstellt und brachte mir auch im Berufsleben einige Nachteile ein. Trotz meines überdurchschnittlich guten Diploms, hagelte es Absage nach Absage. So nahm ich schließlich einen berufsfremden Job an.
Irgendwann aber hatte ich sprichwörtlich meine Nase voll und wollte etwas ändern. Meine Nase sollte gerichtet werden. Die OP habe ich dann finanzieren lassen und mittlerweile arbeite ich tatsächlich in meinem Traumberuf. Es ist unglaublich, wie sehr auf das Äußere geschaut wird. Aber so ist es leider nun einmal und man muss damit klarkommen.
Ohne Medkred hätte ich das nicht so einfach machen können. Mein alter Job gab einfach zu wenig her. Dann hätte ich sehr lange sparen müssen und wahrscheinlich hätte ich meinen Plan irgendwann aufgegeben.

Anonym

Medkred Erfahrungen #1

5,0 rating
15. Juni 2020

Bereits seit viele Jahren litt ich sehr unter meinen sehr kleinen Brüsten. Bereits als Teenager musste ich mir immer anhören, wie die Jungen Späße auf meine Kosten gemacht haben. Das alles tat sehr weh und dadurch bekam ich auch noch Depressionen.
Dann wollte ich dies endlich verändern, damit ich mich endlich fühle, wie jede andere Frau auch. Einen Schönheitschirurgen habe ich schnell gefunden. In meinem Fall hat jeder Verständnis für mein Problem. Das Problem war aber die Finanzierung. Meine Krankenkasse wollte das nicht übernehmen, obwohl meine Psyche bereits darunter litt.
Mein Arzt gab mir dann den Hinweis bezüglich Medkred. Dort habe ich dann angefragt und eine Zusage der OP-Finanzierung erhalten. Da ich einen festen Job bei einem großen Discounter habe, war auch der Gehaltsnachweis kein Problem für mich.
Der Arzt ist ein wahrer Künstler auf seinem Gebiet und hat mir zu wundervollen Brüsten verholfen. Man sieht keine Narben und ich habe nun eine durchschnittliche Körbchengröße.
Ich fühle mich nun glücklich und frei. Das verdanke ich neben dem sehr guten Arzt auch Medkred. Ohne dessen Zusage, wäre mein Leben weiterhin in Dunkelheit und Einsamkeit verlaufen. Ich bin mehr als zufrieden mit Medkred.

Anonym